30. Juni 2022
30. April 2022
Dieses Jahr soll einiges auf dem Kastanienhof passieren. Los geht es schon am nächsten Samstag mit einem dreiteiligen Workshop für Kinder von etwa 6-11 Jahren, bei dem sich alles um die Kartoffel dreht. Wo kommt die Kartoffel her? Welche Kartoffelsorten gibt es? Wer wird der Kartoffel gefährlich? Das sind nur einige Fragen, denen wir uns stellen werden. Und natürlich wollen wir im September gemeinsam eine reiche Ernte einfahren! Zum Kartoffelfest sind dann auch Eltern, Großeltern,...
30. Januar 2022
Seit 01. Januar ist das Töten geschlüpfter Eintagsküken verboten. Damit ist Deutschland das erste Land weltweit, welches diese Praxis untersagt. Das klingt ganz wunderbar, denn jährlich werden allein in Deutschland rund 45 Millionen männliche Hühnerküken direkt nach dem Schlupf getötet, weil ihre Aufzucht sich nicht lohnt. Hintergrund ist, dass für die unterschiedlichen Nutzungen - Fleisch und Eier - verschiedene Züchtungen eingesetzt werden. Bislang wurden die männlichen Küken mit...
05. Januar 2022
Na, habt ihr ihn schon gesehen, den HNA-Artikel? Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, dafür angefragt zu werden und freue mich natürlich, wenn prominent über Landwirtschaft berichtet wird. Wir sind, trotz der wenigen Beschäftigten, ein unheimlich wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft, denn was auf landwirtschaftlichen Betrieben passiert, berührt letztlich jede:n einzelne:n von uns. Denn unsere Arbeit beeinflusst Klima, Wasser, Böden, Landschaftsbild und bestimmt letztendlich auch,...
01. Januar 2022
Wir haben es mal wieder geschafft, 2021 weder hier noch in den sozialen Medien zu verabschieden. Mit einem Rückblick, vor dem Jahreswechsel, wie sich das gehört. Deshalb machen wir das jetzt, ein bisschen andersherum. Erst der Ausblick (damit den alle schaffen), und wer noch einen längeren Atem hat, kann sich noch an den Rückblick wagen. Sehenswert sind sicher auch die vielen Bilder, die im vergangenen Jahr entstanden sind und die ich hinten anhänge ;-) Erst einmal wollen wir uns aber...
21. September 2021
Koch- und Bratwurst vom Kastanienhof
Egal, ob ihr bereits im dicken Pullover Suppen kocht, oder im herrlichen Altweibersommer den frischen Temperaturen an der heißen Glut trotzt, haben wir etwas für euch: Leckere Brat- und Kochwurst von unseren eigenen Legehennen, gefertigt von der Geflügelschlachterei Roth in Witzenhausen. Bei Nachfrage könnt ihr sie im Hofkauf erwerben; wir bitten vorher um einen kurzen Anruf (05606.5579982) oder eine Mail oder ihr kommt, wenn jemand auf dem Hof ist und fragt direkt dort nach. Aber warum...
07. September 2021
Hessische BioTage auf dem Kastanienhof
Vom 10.09.-19.09.2021 sind Hessische BioTage, unter anderem auch bei uns: Angefangen am 10.09. mit einem Workshop zum Flächenbuffet unter dem Oberthema "Lebst du auf großem Fuß?" (mit Voranmeldung), laden wir am 12.09. zu Kaffee, Tee und Kuchen, Bratwurst, Bier und Limo ein. Wir hoffen auf Wetter, das zum Verweilen einlädt und freuen uns über alle, die darüber hinaus mit uns eine Runde mit uns über den Hof spazieren wollen, um sich anzuschauen, wie wir so arbeiten. Am 17.09. können...
15. Juni 2021
Endlich warmes Wetter. Endlich abends draußen sitzen. Endlich kurze Kleidung. Endlich lange hell. Die Freiheit, die der Sommer Jahr für Jahr mit sich bringt, hat in diesem Jahr noch einmal eine andere Qualität. Nach dem späten Winter, dem außergewöhnlich langen, kalten Frühjahr und der Zeit sozialer Distanzierung, die viele Menschen zusätzlich belastet hat, wirkt die warme Sonne und der klare Himmel für mich wie eine Belohnung für unser Durchhaltevermögen. Das Frühjahr hat insgesamt...
09. April 2021
Auch, wenn der Winter kurzzeitig zurück zu sein scheint, spürt man im Feld und auf dem Hof doch eine frühlingshafte Aufbruchsstimmung. Ackerbohnen und Hafer sind schon gesät, als nächstes kommen Lupinen, Sommergerste, Sojabohnen und zuletzt der Buchweizen in die Erde. Heute fahren wir den Hühnermist aus - über Winter hat sich einiger angesammelt, der jetzt ausgebracht werden darf und den Pflanzen die nötige Kraft für das intensive Wachstum in dieser Jahreszeit gibt. Und im Garten waren...
31. Dezember 2020
Schon wieder ein Jahr rum, und was für eins. Eins, dass an uns vorbeigerauscht ist und sich gleichzeitig gezogen hat wie Kaugummi: Manchmal ist es kaum zu glauben, dass nicht mehr März ist. An Weihnachten haben wir inne gehalten und uns überlegt, was auf dem Kastanienhof in 2020 eigentlich so passiert ist (ist überhaupt was passiert?) und weil uns doch so einiges eingefallen ist, schreibe ich heute diesen Tagebucheintrag, um euch daran teilhaben zu lassen. Am 01. Januar wussten wir, dass...

Mehr anzeigen